Altstadt Spaziergang

Beliebt bei Gästen, die zum ersten Mal Salzburg besuchen. Erleben Sie in einem gemütlichen Spaziergang durch die Altstadt. Wir besuchen dabei  den wunderschönen Mirabellgarten, den Makartplatz, die Getreidegasse, den Salzburger Dom, den Residenzplatz, das Stift St. Peter und weitere Sehenswürdigkeiten. Für kulturell interessierte Gäste bietet sich zusätzlich ein Besuch der wichtigsten Museen an (Domquartier, Salzburg- bzw. Panoramamuseum) - dafür benötigen wir zusätzlich ca. 1,5 Stunden. (Museums-Tickets sind im Preis nicht enthalten).
Führungsdauer: ca. 2 Stunden

Radführung mit dem E-Bike

Möchten Sie Salzburg bei einer entspannten Fahrt mit dem E-Bike entdecken? Erleben Sie dabei Salzburg wie "die richtigen Salzburger". Entlang der Salzach über die Hellbrunner Allee entlang zu den Schlössern Hellbrunn und Leopldskron mit ihren prachtvollen Gartenanlagen. Dabei haben Sie Gelegenheit die Satdt aus einer anderen Perspektive kennenzulernen und gleichzeitig etwas für Ihren Körper zu tun. Damit werden diese Stunden zu einem unvergesslichen Urlaubserlebnis (Leihräder sind im Preis nicht enthalten).
Führungsdauer: ca. 2 Stunden

Festung Hohensalzburg

Von der Altstadt aus fahren wir mit der Stand-Seilbahn hinauf zur Festung. Der einzigartige und atemberaubende Rundumblick über die Stadt und seine Umgebung wird ein unvergessliches Erlebnis bleiben - ein Eldorado für Fotografen! Auf Wunsch können wir auch das spektakuläre Festungsmuseum besuchen. Über den Mönchsberg spazieren wir dann wieder gemütlich hinunter in die Altstadt (Museumstickets sind im Preis nicht enthalten).
Führungsdauer: ca. 2 Stunden

Auf den Spuren der Erzbischöfe

Über die Jahrhunderte hindurch waren es die Erzbischöfe Salzburgs, die diese Stadt geprägt haben. Die Kirchen, die Architektur, die prächtigen Anlagen von Hellbrunn, Leopoldskron oder der Mirabellgarten - sie alle sind viel bewunderte Denkmäler unserer Stadt. Interessante Geschichten und Anekdoten über die Erzbischöfe Salzburgs werden einen tieferen Eindruck hinterlassen. Museenbesuche biete ich auf Wunsch gerne an (Museumstickets sind im Preis nicht enthalten).
Führungsdauer: ca. 2 Stunden

MOZART - Auf den Spuren eines Genies

Kein anderer Name ist so untrennbar mit dieser Stadt verknüpft wie der von Wolfgang Amadeus Mozart. Seine schöpferische Arbeit hat Salzburg über die Jahrhunderte zu einem ganz besonderen Juwel erhoben. Es können sowohl Mozarts Geburtshaus wie auch das Wohnhaus Mozarts besucht werden. Weiters lohnt sich ein Besuch im Friedhof St. Sebastian in dem einige seiner engsten Verwandten begraben sind.
Führungsdauer: ca. 2 bis 4 Stunden

Die Stadtberge: Mönchs- und Kapuzienerberg

Neben den vielen Sehenswürdigkeiten von Salzburg sind die beiden Stadtberge, der Mönchsberg und der Kapuzinerberg, ein beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt. Wie die Namen schon verraten, befinden sich auf den Bergen diverse Klöster. Die weitläufigen Schutzmauern boten während den mittelalterlichen Kriegswirren Schutz vor Angreifern. Eine erfrischende Wanderung auf dem Mönchsberg lässt sich auch ideal verbinden mit einem Besuch im Museum der Moderne (Museumstickets sind im Preis nicht enthalten).
Führungsdauer: ca. 2 bis 4 Stunden

"Stille Nacht"-Tour

1818 wurde das berühmteste Lied der Welt zum ersten Mal von den Komponisten, dem Pfarrer Josef Mohr und dem Dorflehrer Franz Xaver Gruber, in der Kirche St. Nikolaus in Oberndorf gesungen. Dortf können wir die Gedächtniskapelle und das Stille Nacht Museum besuchen. Auch ein Besuch zu Franz Xaver Grubers späteren Wohnort Hallein, wo er als Chorregent/Organist lebte, ist möglich (ca. 1,5 Stunden zusätzlich - Museumstickets sind im Preis nicht enthalten).
Führungsdauer: ca. 3 Stunden

Untersberg

Ein beliebtes Ausflugsziel ist die Fahrt auf den Salzburger Hausberg - den naheliegenden Untersberg. Der Untersberg bietet mit seinem 1.973 Höhenmetern ein wunderschönes Panorama auf die Alpen und in den bayrischen Raum. Mit der Untersberg-Seilbahn fahren wir von der Talstation in Grödig in wenigen Minuten hinauf zur Bergstation Geiereck auf 1.7776m. Anschließend kehren wir in das Gasthaus dort ein.
Führungsdauer: ca. 3 Stunden

Apfelstrudel backen und Sightseeing

Selber backen plus Lunch & Dinner. Die Teilnehmer fertigen in Gruppen zu jeweils 3-5 Personen gemeinsam einen Apfelstrudel und während dieser im Ofen bäckt wird als Lunch/Dinner eine herzhafte Gulaschsuppe serviert (optional vegetarische Kost). Danach wird der selbstgebackene Apfelstrudel als Dessert serviert. Das Programm eignet sich hervorragend als Lunch/Dinner Option im Rahmen Ihres Salzburg-Besuches.
Programmdauer: ca. 3,5 Stunden

Salzburg - Walk of Modern Art

Die Stadt Salzburg ist nicht nur historisch interessant - folgen Sie mir und entdecken Sie Objekte der Salzburg Foundation (ein Privatverein der 2001 gegründet wurde mit dem Ziel moderne Art öffentlich zu machen und nicht nur im Museum). Gemeinsam entdecken wir Skulpturen von nationalen und internationalen Künstlern. Sie erfahren viel über „die Geschichte“ dieser Objekte und werden sie nach unserer Tour anders betrachten!
Programmdauer: ca. 3 Stunden

Go to Top