St. Gilgen entdecken

kostenlose öffentliche Führungen

Eine abwechslungsreiche Tour durch den Ort gibt Einblicke in die Geschichte, erzählt von altem Handwerk, ausgelassenen Künstlern und Künstlerinnen, prägenden Personen wie z.B. der Schriftstellerin Marie von Ebner Eschenbach, Mozarts Mutter und Schwester, einem Nobelpreisträger, einem bedeutenden Chirurgen und vielen mehr. Berg- und Seegeschichten sowie die Sommerfrische runden diese unterhaltsame Tour ab. Die Touren werden wechselweise von den Austria Guides Irene Gramel und Annabelle Blanc durchgeführt.

2. / 9. / 16. / 23. / 30. August und 6. September
(Führungen jeweils montags um 17:30 Uhr)

Treffpunkt: Talstation Zwölferhorn-Seilbahn • Konrad-Lesiak-Platz 3 • 5340 St. Gilgen
KOSTENLOSE Führung in deutscher Sprache (Dauer ca. 60 Min.) bei jeder Witterung - keine Anmeldung erforderlich!

Hellbrunn - die Welt von Markus Sittikus

Hellbrunn - le monde de Markus Sittikus

Zusammen mit der geprüften Fremdenführerin (Austria Guide) und Salzburg-Liebhaberin Annabelle Blanc entdecken Sie Salzburg immer wieder neu bei einem Ihrer französischen Sprachspaziergängen. Lassen Sie sich diesmal in die Geschichte des Schlosses Hellbrunn bzw. in seine prächtige Parkanlage entführen. Interessante und unterhaltsame 60 Minuten in leicht verständlichem Französisch mit Vokabelliste warten auf alle, die „Salzbourg en francais“ erkunden wollen!

Achtung - TERMINÄNDERUNG
Do., 12. August 2021
um 16:30 Uhr

Treffpunkt: vor dem Schloss Hellbrunn im Innenhof
Führung in französischer Sprache bei jeder Witterung (Dauer ca. 60 Min.)

Anmeldung unbedingt erforderlich! (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: 0660 / 657 07 38)

Weitere Touren an Salzburger Kultur-Hotspots eigenen sich besonders für Frankophile und Kulturinteressierte.
Impressionen von den letzten Touren finden Sie hier.

Willkommen in Salzburg

Salzburg - die Barockstadt mit Anziehungskraft. Einzigartig, weithin sichtbar wie ein funkelnder Kristall, das Wahrzeichen der Stadt, die Hohensalzburg auf dem Festungsberg. Einzigartig, vielfältig, mitreißend die Geschichte der Stadt, des Landes, der Landschaft.

 

Möchten Sie Salzburg von seiner schönsten Seite kennenlernen?

Salzburg ist weltweit als Mozartstadt und Festspielstadt bekannt. Die Barockstadt an der Salzach
bietet jede Menge Sehenswürdigkeiten. Ich zeige Ihnen die schönsten Plätze der Mozartstadt.

 

salzburg-panorama

Top-Sehenswürdigkeiten in Salzburg

• Festung Hohensalzburg

Das Wahrzeichen der Stadt Salzburg ist die Festung Hohensalzburg 3 auf dem Festungsberg. Seit 900 Jahren thront sie weithin sichtbar über den Dächern der Altstadt. Von der Burgterrasse hat man einen traumhaften Ausblick auf Salzburg und die umliegende Bergwelt. Zu den weiteren Attraktionen der Festung zählten die mittelalterlichen Fürstenzimmer und das Burgmuseum.

• Getreidegasse

Zu den absoluten Highlights von Salzburg Stadt gehört die malerische Getreidegasse. Diese historische Gasse mit den hohen schmalen Häuserreihen verzaubert mit ihrem lieblichen Flair. Sie zieht jährlich eine Vielzahl an Besuchern an und besticht durch vielfältige Einkaufsmöglichkeiten.

• Mozarts Geburtshaus

Das Geburtshaus von Wolfgang Amadeus Mozart in der Getreidegasse 9 ist eines der meistbesuchten Museen der Welt. Auf drei Stockwerken erfahren die Besucher alle wissenswerten Details über das Leben des Musikers.

• Salzburger Dom

Der Salzburger Dom gilt als Herzstück der Stadt. Mit seiner mächtigen Kuppel und den zwei Türmen ist der sakrale Bau nicht zu übersehen. Aber nicht nur die Fassade ist imposant. Auch im Inneren hat die römisch-katholische Kathedrale einige Kunstschätze, wie z. B. die Krypta oder das Taufbecken, zu bieten.  

• Schloss Mirabell und Mirabellgarten

Eine weitere absolut beliebte Sehenswürdigkeit ist Schloss Mirabell und Mirabellgarten. Die Anlage erfreut sich nicht nur bei Touristen großer Beliebtheit, sondern auch bei Brautpaaren. Der Marmorsaal – das Herzstück des Schlosses - ist als einer der schönsten Trauungs- und Konzertsäle weltweit bekannt. Der Weg zum Saal führt über die prachtvolle Marmorstiege. Im Mirabellgarten erwarten die Besucher ebenfalls zahlreiche Attraktionen, etwa die Orangerie, der Zwergerlgarten, die Große Fontäne oder der Pegasusbrunnen.

Go to Top